Mittwoch, 28. November 2012

Myranische Monstren - in HD!!!!!111

Die neue Kamera ist da!
Und damit ist da auch was lohnendes zeigen kann, nehme ich mir heute Myranische Monstren vor, ein Kreaturenbuch für den Kontinent Myranor.



Kommentare:

  1. Du solltest die Lampe noch besser einstellen, da du mit dem aktuellen Aufbau oben rechts einen überbelichteten Bereich hast. Das fällt natürlich bei so einem Buch mit glänzenden Seiten besonders auf.

    Der Technikfreak in mir wüsste gern welche Kamera du dir gekauft hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An der Beleuchtung wird gearbeitet. :)

      Die Kamera ist eine C525 von Logitech.

      Löschen
  2. Ich hätte gerne die hundert Punkte für das Yaq-Hai... ;)

    Ansonsten wieder eine schöne Folge und in HD macht das natürlich wesentlich mehr her als "früher". Top!

    AntwortenLöschen
  3. Okay... vermutlich ist dir das beim nochmal ansehen auch schon aufgefallen, aber was solls: Schalt den Auto-Fokus ab und stelle die "scharfe Zone" bei der nächsten Aufnahme mit der Kamera lieber manuell wieder ein. Das was du beim näher heranholen noch so unglaublich toll findest zeigt auf der "normalen" Entfernung ein tierisches Problem, weil deine Hände anfokussiert werden und nicht das Buch. Das ist... unschön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jau, ist mir aufgefallen und habe das auch bei der Folge zu Tractatus direkt umgesetzt. Autofokus ist ausgeschaltet. :)

      Löschen